21.11.2018, 20:58 Uhr » Qualifizierung

Sicher und gesund für Schausteller und Zirkusbetriebe


Seminarziel:

Die Teilnehmer erhalten eine übersichtliche Darstellung der grundlegenden Fragen bei der Organisation des Arbeitsschutzes. Sie lernen die verschiedenen Betreuungsformen für Kleinbetriebe und das Präventionsangebot der BGN kennen. Außerdem werden sie in die Lage versetzt, die für die Branche wichtigsten Gefährdungen zu ermitteln, erste Maßnahmen abzuleiten und die Unterweisung der Beschäftigten zu planen.

Die Gesamtbearbeitungsdauer beträgt 2-3 Stunden

Seminarinhalte:
  • Betreuungsformen für Kleinbetriebe (nach DGUV Vorschrift 2)
  • Gefährdungsbeurteilung: Durchführung und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Branchenspezifische Gefährdungen, z.B. Flüssiggas, Auf-, Abbau und Transport, Brandschutz, Hautschutz
  • Informationen zur Unterweisung von Mitarbeitern
  • Die BGN: Mitgliedschaft und Leistungen

Zielgruppe:

Unternehmer und Führungskräfte in Kleinbetrieben des Schausteller- und Zirkusgewerbes

Termin:

14. Oktober - 22. November 2019

Anmeldungen
Um sich für dieses Online-Seminar anzumelden, müssen Sie für die neue BGN Lernplattform registriert sein das Seminar im Ordner Themenbezogene Seminare auswählen und anschließend beitreten. Hier entlang zur neuen BGN Lernplattform: www.ilias.bgn-akademie.de

E-Mail: bgn-akademie@bgn.de