01.06.2020, 06:57 Uhr » Qualifizierung

Hautschutz im Betrieb


Seminarziel:

Die Teilnehmer lernen den Aufbau und die Funktionen der Haut kennen, so dass sie ein Grundverständnis für Hautbelastungen und die daraus resultierenden Hauterkrankungen entwickeln. Auf dieser Basis lernen sie, mögliche Probleme und Gefährdungen frühzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zum Schutz der Hautgesundheit der Beschäftigten zu ergreifen.

Die Gesamtbearbeitungsdauer beträgt 5-6 Stunden

Seminarinhalte:
  • Aufbau und Funktionen der Haut
  • Berufsbedingte Hauterkrankungen und ihre Ursachen
  • Händereinigung/-desinfektion, Hautschutz/-pflege
  • Auswahl von Hautmitteln
  • Schutzhandschuhe
  • Präventionsmaßnahmen und gesetzliche Vorschriften
  • Erstellung eines Hautschutz- und Hygieneplans

Zielgruppe:

Unternehmer, Betriebsärzte, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Termine:

27. März - 29. Mai 2020
07. September - 16. Oktober 2020

Anmeldungen unter www.ilias.fsa-akademie.de

E-Mail: fsa-akademie@bgn.de