24.02.2020, 12:49 Uhr » Qualifizierung

Suchtprävention geht jeden an

Unternehmer, Führungskräfte, insbesondere Personalleiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Betriebsräte, Sicherheitsbeauftragte und interessierte Mitarbeiter
Seminarziel

Die Teilnehmer erhalten Hinweise über die Grundlagen und Möglichkeiten der Einflussnahme zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz“. Über aktuelle Erkenntnisse wird informiert.

Seminarinhalte
  • Erscheinungsbilder, Auswirkungen und Verläufe der Alkoholsucht; Arbeits-, Wegeunfallursache Alkohol
  • Präventionsstrategien für Vorgesetzte
  • Erwerb von Gesprächs- und Beratungsfertigkeiten im Umgang mit Betroffenen; Information über Einrichtungen und Angebote der Suchttherapie
  • Bedeutung der Betriebsvereinbarung und Einleitung betrieblicher Maßnahmen zur Einflussnahme auf "Alkohol am Arbeitsplatz"
  • Erfahrungsaustausch zur Lösung des Problems
  • Hinweise zur Mediennutzung
TermineSem-Nr. 

Das Seminar wird im kommenden Jahr wieder angeboten.
Anmeldungen sind voraussichtlich ab Oktober diesen Jahres möglich.

Das Seminar wird 2020 nicht angeboten.
Anmeldungen für 2021 sind voraussichtlich ab Oktober 2020 möglich.


Unser Programm

Arbeitsschutzseminare