25.08.2019, 02:14 Uhr » Qualifizierung

Maschinensicherheit und Risikobeurteilung BLENDED LEARNING

Betriebs- und Projektingenieure, Konstrukteure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, technische Führungskräfte, Verantwortliche für technischen Einkauf, Unternehmer
Seminarziel

In zwei Phasen (Online und Präsenz) sollen die Teilnehmenden die Anforderungen für das Inverkehrbringen von Maschinen und Anlagen kennenlernen. Im Mittelpunkt des Seminars stehen dabei die Anwendung der Maschinenrichtlinie sowie die durchzuführenden Schritte vom Entwurf einer Maschine bis zur Anbringung der CE-Kennzeichnung. Dabei wird nicht nur auf die Anforderungen an Einzelmaschinen Bezug genommen, sondern auch die Vorgehensweise bei der Errichtung von Anlagen aus mehreren Teilmaschinen dargestellt.

Anforderungen bei der Veränderung von Maschinen und Anlagen werden ebenso erläutert, wie die erforderlichen Maßnahmen im Hinblick auf den Stand der Technik.

Seminarinhalte
ONLINE-PHASE
  • Zusammenhang zwischen europäischen und nationalen Rechtsgrundlagen
  • Erläuterung wichtiger Schlüsselbegriffe der europäischen Maschinenrichtlinie
  • Der Weg zur CE-Kennzeichnung
  • Inhalte der technischen Dokumentation und der Betriebsanleitung

Die Teilnehmer bearbeiten die ersten Lerninhalte während der Laufzeit der Online-Phase zeit- und ortsunabhängig – ganz im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten. Die Gesamt-Bearbeitungszeit beträgt ca. 1 Tag.

PRÄSENZPHASE
  • Anforderungen der Maschinenrichtlinie für das Inverkehrbringen bzw. die Inbetriebnahme
  • Bestimmen von Gefährdungen sowie deren Ursachen und Folgen
  • Konzeptionelle Vorgehensweise bei der Risikobeurteilung
  • Entscheidungsprozesse nach DIN EN ISO 12100
  • Grundlagen und Maßnahmen der Risikominderung
  • Erstellung der technischen Dokumentation
  • Änderungen oder Eigenbau von Maschinen/Anlagen
  • Einsatz neuer Technologien

In der einwöchigen Präsenzphase werden die Inhalte der Online-Phase vertieft und in Gruppenarbeiten aktiv angewendet.

TermineSem-Nr. 

Das Seminar wird im kommenden Jahr wieder angeboten.
Anmeldungen sind voraussichtlich ab Oktober diesen Jahres möglich.

Das Seminar wird 2020 nicht angeboten.
Anmeldungen für 2021 sind voraussichtlich ab Oktober 2020 möglich.


Unser Programm

Arbeitsschutzseminare