13.10.2019, 21:44 Uhr » Qualifizierung

Sicherheit im Hochregallager

Führungskräfte und Sicherheitspersonen, die mit der Planung, dem Betrieb und der Instandhaltung von Hochregallagern befasst sind
Seminarziel

Die Teilnehmer sollen befähigt werden, die Gefährdungen beim Betreiben von Hochregallagern zu erkennen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten, z.B. bei der Störungsbeseitigung oder eventuellen Notfallsituationen.

Seminarinhalte
  • Rechtliche Grundlagen
  • Transportsysteme im Vorfeld von Hochregallagern
  • Betrieb von Regalflurförderzeugen
  • Kommissionier Arbeitsplätze
  • Regelbediengeräte, Anforderungen und Betrieb
  • Zutrittssicherung / Übergabeplätze
  • Störungsbeseitigung, Instandhaltungskonzepte
  • Höhenrettung von Verunglückten

Ausbildungszentrum Reinhardsbrunn, Friedrichroda
TermineSem-Nr. 
23.03.2020 - 26.03.2020Hoch-1/20

Lagern und Transport

Mitarbeiter der Logistik, Haustechniker, Hausmeister, Lagerarbeiter, Außendienstmonteure
Seminarziel

Die Teilnehmer sollen die positiven wie auch die negativen Auswirkungen des Lagerns und Transportierens kennen. Unter Anwendung der im Seminar vermittelten rechtlichen und physikalischen Grundlagen sollen sie im Betrieb sicher verladen, lagern und transportieren.

Seminarinhalte
  • Rechtliche Grundlagen
  • Verantwortung beim Beladen und Führen von Fahrzeugen
  • Sicheres Lagern in Regalen
  • Umgang mit Flurförderzeugen
  • Ladungssicherung im Kleintransporter, am Objekt (am eigenen?!)

Der Besuch dieses Seminars wird auch als Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte anerkannt.


Ausbildungszentrum Reinhardsbrunn, Friedrichroda
TermineSem-Nr. 
06.04.2020 - 08.04.2020Logistik-1/20
21.09.2020 - 23.09.2020Logistik-2/20

Ladungssicherung

Berufskraftfahrer mit und ohne Facharbeiterbrief, Lagerfachkräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, verantwortliche Entscheider im Unternehmen
Seminarziel

Der Teilnehmer wird befähigt, unter Einhaltung einschlägiger Vorschriften und unter Beachtung physikalischer Regeln, die mach- und nutzbaren Techniken der Ladungssicherung in der Praxis anzuwenden. Der Schwerpunkt des praxisorientierten Seminars – nach den Richtlinien des DVR und entsprechend VDI 2700 Blatt – liegt in den Bereichen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie bei den hier eingesetzten Fahrzeugen.

Seminarinhalte
  • Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaft
  • Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten an Hand von Fallbeispielen
  • Physikalische Grundlagen, Masse, Kraft, Versandbeanspruchungen, Reibung (Modellversuche, Fahrdemo)
  • Standsicherheit / Kippgefahr (Fahrdemo)
  • Methoden der Ladungssicherung
  • Ermitteln von Sicherungskräften, Belastbarkeit von Fahrzeugaufbauten, Zurrpunkten
  • Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung, Besprechen des Marktangebotes
  • Lastverteilungsplan
  • Praktische Übungen

Ausbildungszentrum Reinhardsbrunn, Friedrichroda
TermineSem-Nr. 
13.05.2020 - 15.05.2020Ladung-1/20
14.09.2020 - 16.09.2020Ladung-2/20

Innerbetrieblicher Transport

Vorgesetzte, die im innerbetrieblichen Transport- und Lagerwesen verantwortlich tätig sind, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte aus dem Transport- und Lagerwesen, Betriebsräte
Seminarziel

Die Teilnehmer sollen Gefährdungen im innerbetrieblichen Transport- und Lagerbereich erkennen und Maßnahmen zu deren Beseitigung vorschlagen bzw. durchführen können.

Seminarinhalte
  • Vorschriften zur Thematik
  • Transporteinrichtungen
  • Verkehrswege/Verkehrsregelung
  • Betrieb von Gabelstaplern
  • Stetigförderer
  • Staplerunfälle/Verantwortung
  • Schmalgangregale

Ausbildungszentrum Mannheim
TermineSem-Nr. 
01.07.2020 - 03.07.2020Transp-1/20

Ausbilder von Gabelstaplerfahrern

Fuhrparkleiter, Lagerleiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Seminarziel

Das Ausbilden von Gabelstaplerfahrern ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Im Ausbilderseminar lernen die Teilnehmer, wie sie dieser Aufgabe methodisch/didaktisch und fachlich gerecht werden können.

Voraussetzungen für den Ausbilder:

  • mindestens 24 Jahre alt
  • Ausbildung als Fahrer von Flurförderzeugen
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung im Einsatz und in der Betreuung von Flurförderzeugen
  • Meister.
Seminarinhalte
  • Fahrdemonstrationen der künftigen Ausbilder
  • Ausbildungsplanung, Erstellen eines Ausbildungskonzepts
  • Methodisch-didaktische Gestaltung der Ausbildung
  • Methoden der Wissensvermittlung
  • Einsatz verschiedener Stapler
  • Arbeiten mit Flurförderzeugen

Das Seminar endet mit einer Prüfung in deutscher Sprache!


Ausbildungszentrum Reinhardsbrunn, Friedrichroda
TermineSem-Nr. 
20.07.2020 - 24.07.2020AGabf-1/20 Warteliste

Multiplikatoren in der Ladungssicherung

Führungskräfte, Vorgesetzte, Meister und Fachkräfte für Arbeitssicherheit.
Grundvoraussetzung

Das Seminar Ladungssicherung der BGN oder vergleichbare Seminare anderer Anbieter (wird im Einzelfall geprüft)

Seminarziel

Die Teilnehmer können eine Unterweisung im Betrieb, für die Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen, vorbereiten und durchführen.

Das Seminar richtet sich insbesondere an Teilnehmer/-innen aus Kleinbetrieben. Auch Verantwortliche aus größeren Betrieben finden hier Anregungen.

Seminarinhalte
  • Grundlagen der Unterweisung
  • Gesprächsführung
  • Vorbereiten einer Unterweisung am Fahrzeugt

Ausbildungszentrum Reinhardsbrunn, Friedrichroda
TermineSem-Nr. 
16.09.2020 - 18.09.2020MP-Ladung-1/20

Unser Programm

Arbeitsschutzseminare